Der Gepardschrauber
Bundeswehrmodellbau in 1:35

KPz M48A2GA2

Obwohl der M48 mit seinem Benzinmotor und einer Turmauslegung, bei der der Entfernungsmesser vom Kommandanten bedient wurde, eigentlich schon längst veraltet war, blieb er bis in die 90er Jahre in großen Stückzahlen in der Bundeswehr. Zu einer Zeit, zu der die jüngsten Leoparden A3 und A4 bereits aus der Truppe genommen wurden, versah der M48A2GA2 noch immer seinen Dienst im Territorialheer.

Dieses Modell ist von Revell, es wurde weitgehend ausder Box gebaut. Nur einige wenige Veränderungen habe ich vorgenommen:
- Kettchen an der Nebelmittel-Wurfanlage
- Ladeschützenluke beweglich
- Das Fla-MG wurde ersetzt und erhielt ein aufgeklapptes Fla-Visier